Der nächste Ski Urlaub – Teil 5

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Der nächste Ski Urlaub – Teil 5Ich stand auch auf und suchte meine Klamotten zusammen und musste sie erst mal ordnen. Mit dem rücken zu ihr stand ich da und merkte plötzlich wie sie ihre Brüste an meinen Rücken presste und ihre Arme umfassten mich an der Hüfte und die Hände griffen an meinen Schwanz. Dann flüsterte sie „Weißt du, ich habe die letzten Monate so viele Pornos und Lehrfilme geschaut, habe meine Vorlieben gefunden aber hatte niemanden der sie mit mir ausgelebt hat. Du bist der erste Kerl, mit dem ich das konnte. Ich bin schon wieder geil und ich fände es eigentlich schade, wenn wir jetzt hier raus gehen würden. Keiner weiß das wir hier sind, wir können die ganze Nacht machen was wir wollen. Was hälts du davon, wenn wir hier bleiben? Keine Deals mehr. Jeder kann machen und haben was er will ohne Tabus?“. Ich dreht mich zu ihr um und fragte „Keine Tabus?“ sie nickte und sagte „Ja, mach mit mir was du willst“. Jetzt tat ich so als ob ich erst überzeugt werden wolle und sagte „Ich weiß nicht recht“. Sie schaute mich an und meinte „Ach komm schon, ich weiß doch das du deinen dicken Schwanz in meiner Ehefotze entladen willst, du willst mir in meine Fickgrotte spritzen, lass mich nicht betteln“.Sicher wollte ich und mir viel auch nichts mehr ein was ich noch sagen konnte also sagte ich einfach zu ihr das sie sich auf die Couch setzen sollte. Sie setzte sich hin und ich stellte mich vor sie und sagte ihr das sie mir den Schwanz wieder hart lutschen solle. Das tat sie sofort und als er wieder stand legte ich sie mit dem rücken auf die Couch nahm ihre Beine hoch und legte meinen Schwanz direkt vor ihr Fickloch. Ich rieb ihn ein paar Mal durch ihre nasse Spalte und stieß ihn ihr mit einem festen Stoß tief in ihre nasse Fickgrotte. Sie schrie auf „Oh Gott ist das tief“ und ich bewegte mich vor und zurück.Ich war total geil und musste jetzt erst mal abspritzen also legte ich schnell an Tempo zu und benutzte einfach ihre Fickgrotte. Ich hielt ihre Beine an den Knöcheln und stieß mein Becken ruckartig immer wieder nach vorne so dass mein dicker Schwanz ihr immer hart und tief in ihre Fotze knallte. Meiner Eier klatschten unten an ihre Fotze und es machte Geräusche als würde uns jemand Applaus klatschen.Anna stöhnte ununterbrochen und schrie „Ja du geiler Fickhengst, knall der kleinen Eheschlampe die enge Ehefotze durch und spritz ihr deine Ficksahne tief in ihre Grotte“. Es machte mich wahnsinnig und ich wurde noch schneller und härter und ich merkte wie ich gleich abspritzen würde. Nach ein paar Stößen sagte ich das ich kommen würde und sie schrie wieder „Ja mach, mach schon spritz mir deinen Saft in die Ehefotze“ und da schoss es auch aus mir raus und ich spritze ihr meine ganze Soße tief in ihr enges Fickloch. Sie merkte wie sie gerade vollgepumpt wurde und auch bei ihr zog sich alles zusammen und sie bekam wieder einen Orgasmus. Dieses Mal kam nicht so viel aus ihr rausgeschossen aber es kam was und floss bursa escort ihr die Spalte bis zu ihrer Rosette hinunter.Ich war jetzt erleichtert und setzte mich erst mal auf die Couch, um durchzuatmen. Anna setzte sich auch auf und legte ihren Kopf in meinen Schoß und fing an mir die Eichel auszusaugen. Als sie fertig war kam sie etwas höher und legte ihren Kopf auf meine Schultern und fragte „Das ist verrückt, hast du schon jemals so einen Urlaub gehabt?“. Ich musste innerlich lachen, wenn sie wüsste was mir das letzte Mal passiert war dann würde sie aber Augen machen. Ich antwortete ihr „Nein sowas ist mir noch nie passiert“.Sie lag noch ein paar Minuten da und dann fragte sie wieder „Ich finde es geil an anderen Orten außer dem Bett Sex zu haben, hattest du schon an anderen Orten? Oder an welchem Ort hast du noch nie und würdest es gerne mal machen? Ich antwortete ihr das ich an einigen Orten schon Sex hatte aber noch nie im Schnee und das ich es gerne mal oben auf dem Berg im Schnee machen würde. Sie sagte dazu „Oh ja das ist bestimmt interessant“. Dann legte sie ihren Kopf wieder auf meine Schulter und war eine Zeitlang ruhig.Nach einiger Zeit merkte ich das ich mal dringend musste und ich fragte sie „Du sagtest doch wir machen es die ganze Nacht und ohne Tabus, oder?“ und sie antwortete „Ja klar, das habe ich gesagt, wieso? Ich antwortete nicht sondern deutete an das sie aufstehen soll. Sie stellte sich hin, ich stand auf und dirigierte sie vor die Couch, um sich hinzusetzen. Ihre Blicke waren fragend. Sie saß nun angelehnt an der Couch auf dem Boden, ich stellte mich vor sie griff an meinen Schwanz und ließ langsam meinen goldenen Saft aus ihm raus laufen der ihr direkt auf das kleine Dreieck spritzte.Anna schrie erschrocken auf und sagte „Du pisst mich einfach an, ohne zu fragen?“ ich sagte ihr das wir ja gesagt haben ohne Tabus und außerdem hatte sie ja gesagt sie steht drauf. Sie beruhigte sich, setzte sich entspannt hin und öffnete ihr Beine und mein Strahl traf auf ihre Fotze. Jetzt stöhnte sie leise und fing an sich die Brüste zu massieren. Da ich ziemlich viel in mir hatte zielte ich nun etwas höher auf ihre Titten, die sie mir bereitwillig hin hielt und dabei stöhnte „Oh ja, gib mir deinen golden Saft“.Ich ließ mich nicht aufhalten und zielte jetzt Richtung Mund. Im ersten Moment drehte sie ihren Kopf weg aber dann dreht sie ihn wieder zurück, öffnete ihren Mund und kostete meinen goldenen Saft. Sie ließ sich den Mund volllaufen und schluckte es einfach runter. Dabei fing sie sich an die Fotze zu reiben. Aus meinem Schwanz kam nichts mehr raus und sie schluckte die letzten Reste noch runter und sagte „Du bist der Hammer, mit dir kann ich all meine Fetische ausleben. Ich wollte schon immer mal angepisst werden“.Sie kam mit dem Kopf nach vorne und lutschte mir den Schwanz sauber. Es dauerte nicht lange und er stand wieder in voller Pracht. Sie setzte mich wieder auf die Couch und stellte bursa escort bayan sich vor mich. Anna begann verführerisch zu tanzen und mit den hüften zu kreisen. Dann dreht sie sich um und streckte mir ihren Hintern entgegen. Sie griff an den Plug und fing an ihn langsam aus ihrem Arsch zu ziehen. Als er halb draußen war steckte sie ihn wieder hinein und wiederholte das ein paar mal.Es machte mich wahnsinnig geil und ich wollte einfach nur an ihren geilen breiten Arsch. Doch sie machte weiter zog den Plug nun ganz raus führte ihn zum Mund und steckte sich ihn tief hinein. Ich dachte mir was für eine geile Fickschlampe. Sie zog den Plug ganz langsam aus ihrem Mund so dass ihre Lippen entlang streiften. Dann drehte sie sich um legte den Plug zur Seite und sagte zu mir „Ich will mir deinen dicken Schwanz in meine Arschfotze stecken und ihn reiten und du leckst mir vorher meine Rosette schön nass“. Sie drehte sich wieder um streckte mir ihren Hintern entgegen und spreizte mit beiden Händen ihre Pobacken auseinander.Ich ließ mein Kopf einfach nach vorne fallen streckte meine Zunge raus und leckte ihr die Rosette. Sie stöhnte auf und sagte „Genau so, steck sie ein wenig rein“ ich tat ihr den gefallen und steckte ihr meine Zunge tief in die Rosette. Als ihr Arschloch nass war drehte sie sich um stieß meinen Oberkörper zurück an die Rücklehne und setzte sich wieder auf meinen Schoß. Sie führte meinen harten Schwanz an ihre Rosette und ließ ihn langsam in ihre Aschfotze gleiten.Sie hatte schwer zu kämpfen mit meinem dicken Schwanz und sagte „Oh man ist der dick“. Ihr Gesicht verzog sich doch sie war tapfer bis mein Schwanz tief in ihrem Arsch steckte. Dann bewegte sie sich vorsichtig hoch und runter und es wurde besser für sie. „Was hast du nur für einen Schwanz? Der füllt mich ja total aus“ sagte sie und wurde schneller mit ihren Bewegungen. Ich sagte ihr das sie sich daran gleich gewöhnt hätte und in der Tat änderte sich ihr Gesichtsausdruck und sie fing an zu stöhnen.Anna beugte sich vor und sagte ich soll ihr Titten wieder saugen und ich tat was sie wollte. Sie stöhnte jetzt wieder richtig vor Lust und sagte „Ich will deine Ficksahne in meiner Arschfotze haben“. Ich sagte ihr das ich ihr gerne alles tief reinspritzen werde und sie wurde immer wilder. Plötzlich stand sie auf stellte sich auf die Couch, drehte sich um und ließ sich in der Hocke wieder nieder auf meinen Schwanz. Ihre Arme hatte sie hinter sich auf die Rücklehne gestützt und sie bewegte ihr Becken immer hoch und runter. Mein Schwanz glitt fast ganz raus aus ihrem Arsch und dann stieß sie ihr Becken wieder fest nach unten und mein Schwanz bohrte sich wieder tief in ihre Arschfotze. Sie stöhnte und schrie dabei wild. Ich griff mit einer Hand an ihre Fotze und fing an ihren Kitzler zu massieren. Sie stöhnte „Oh ja, massiere mir dabei die Fotze“. Sie ritt nun meinen Schwanz mit ihrem Arsch ganz wild, die Stöße wurden immer härter und meine Hand escort bursa massierte ihren Kitzler auch immer schneller und fester. Jetzt stöhnte und schrie sie nur noch „Oh Gott, dein dicker Schwanz fickt so geil meine enge Arschfotze, spritz mir deine Ficksahne tief rein. Wichs mir meine Fotze schneller und fester“.Ich presste meine Hand so fest ich konnte an ihren Kitzler und bewegte meine Hand so schnell es ging. Und plötzlich schrie sie „Oh ja ich komme“ und im selben Moment stöhnte sie laut auf und spritzte einen riesen Schwall ihres Fotzennektars quer durch den ganzen Raum. Sie zitterte am ganzen Körper vor Erregung ritt aber weiter meinen Schwanz. Dann konnte sie sich nicht mehr halten und ließ sich seitlich auf die Couch fallen. „Ich brauch kurz Pause“ sagte sie. Darauf antwortete ich „Wie Pause? Wir fangen doch erst an“. Sie schaute mich an und sagte „Nur kurz, bitte“. Da ich von dem Reiten extrem geil wurde, wollte ich aber nicht warten. Ich zog ihre Beine von der Couch so dass sie kniend vor der Couch saß mit der Brust auf dem Sitz. Ich platzierte mich an ihrem Arsch rotzte ihr nochmal Spucke auf die Rosette und mit einem Stoß steckte ich ihr wieder meinen dicken Schwanz tief in ihr Arsch. Sie schrie „Oh mein Gott, du zerreißt mich ja“. Aber ich war zu sehr in Aktion und konnte mich nicht bremsen. Ich stieß immer fester in ihre Arschfotze und sie schrie und stöhnte ohne unterlass „Spritz endlich ab, ich kann nicht mehr. Spritz mir endlich deine Ficksahne in meine Arschfotze“.Und ich war wirklich kurz davor, ich merkte wie mir die Sahne im Schwanz hochstieg und mit einem festen tiefen Stoß spritze ich der kleinen Fickschlampe meine ganze Ficksoße tief in den Darm rein. Ich bewegte mich nicht mehr nur mein Schwanz pumpe die Soße, tief am Anschlag, weiter in sie rein. Ich war jetzt auch etwas fertig und ließ mich auf die Couch fallen und legte mich hin. Anna kniete noch vor der Couch und musste kurz durchatmen. Sie war völlig außer Atem.Sie schaute hoch zu mir und sagte „Das war der Wahnsinn, du hast ja keine Rücksicht auf mich genommen, du hast mich einfach benutzt wie ein Stück Fleisch und mir meinen Arsch gefickt“ ich nickte und grinste, dann sagte ich „Wir sagten ja keine Tabus und jeder kann sich nehmen was er will“. Anna antwortete „Oh je, ich hoffe ich bereue das nicht“ und zwinkerte mir zu. Dann sagte ich zu ihr das es geil wäre, wenn sie mir noch den Schwanz aussaugt. Sie antwortete „Langsam bereue ich es wirklich“ aber sie stand auf setzte sich mit ihrer nassen Fotze auf mein Gesicht beugte sich nach unten und saugte mir in der 69er meinen Schwanz leer und sauber. Ich konnte dabei meine Zunge in ihrer nasse Fotze stecken und ihren Nektar weiter kosten.An dem Abend haben wir noch so einige Stellungen und Praktiken „getestet“. Am Ende waren unsere Körper von so viel Körperflüssigkeiten bedeckt das wir gemeinsam duschen gingen und gegen 4 Uhr völlig ausgepowert aber extrem befriedigt ins Bett fielen, leider jeder in sein eigenes. Davor beschlossen wir, uns noch einmal in diesem Urlaub zu einem weiteren ausgiebigen Sex Abenteuer zu verabreden. Diese Frau hatte so viel Potential die musste ich sie wieder sehen. Nicht nur einmal.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

kartal escort didim escort tuzla escort adapazarı escort adapazarı escort ankara escort escort ankara seks hikayeleri izmir partner escort kartal escort konyaaltı escort antep escort kartal escort maltepe escort pendik escort gaziantep escort bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis porno izle sakarya escort webmaster forum